Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Hier beschreiben wir, wie wir die Privatsphäre aller BesucherInnen dieser Webseiten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutz-Vorschriften schützen. Bei Fragen dazu oder einem Anliegen, dass Sie in unserer Datenschutz-Erklärung nicht abgedeckt finden, kontaktieren Sie uns bitte.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene beziehungsweise private Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität der jeweiligen Person herauszufinden. Darunter fallen Infos wie etwa Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail und auch die verwendete IP-Adresse.

In Verbindung mit jedem Zugriff auf diese Webseiten werden serverseitig Daten gespeichert (sogenannte Logfiles mit Einträgen unter anderem von IP-Adresse, verwendetem Browser, Uhrzeit, Datum und genutztem System). Bei den hier im Rahmen von Logfiles gespeicherten IP-Adressen handelt es sich jedoch bereits um anonymisierte IP-Adressen. Somit können diese Webseiten grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität genutzt werden.

Soweit auf unser Website überhaupt personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt deren Bekanntgabe auf freiwilliger Basis. Zum Beispiel dann, wenn Sie uns ein E-Mail schicken.

Wir verwenden die von Ihnen übermittelten Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage beziehungsweise Ihres Anliegens. In diesem Zusammenhang müssen wir jedoch darauf aufmerksam machen, dass die Daten-Übertragung im Internet (etwa per E-Mail) leider Sicherheitslücken aufweisen kann, auf die wir keinen Einfluss haben. Ein lückenloser Schutz von Daten vor dem unberechtigten Zugriff durch Dritte ist leider derzeit nicht möglich.

Der Korneuburger Musiksommer gewährleistet die Vertraulichkeit und Sicherheit der von Ihnen freiwillig übermittelten Informationen, soweit diese im Laufe der Geschäftstätigkeit verwendet werden sollten. Der Zugriff auf diese Daten bei uns ist beschränkt und wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, mit denen wir Daten gegen Verlust, Missbrauch und unsachgemäße Weitergabe schützen.

Weitergabe von Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten aus diesen Gründen weitergeben:

Darüber hinaus geben wir die Informationen ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Ihre Rechte

Ihre als Besucher/in unserer Website erfassten Informationen werden ausschließlich zur Erbringung der gewünschten Leistung gespeichert. Ist diese Leistung erbracht, werden diese Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben zu Speicherdauer und Löschfristen gelöscht. Darüber hinaus stehen Ihnen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Ebenso haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sollten Sie also Ihre bei uns gespeicherten Daten beispielsweise aktualisieren, ändern oder löschen wollen, kontaktieren Sie uns.

Einsatz von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, bis sie automatisch oder manuell gelöscht werden. Cookies ermöglichen es zum Beispiel, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Die Website des Korneuburger Musiksommers erfasst keine personenbezogenen Daten über Cookies. Die meisten Funktionen dieser Webseiten stehen auch ohne Cookies zur Verfügung. Über Ihre Browser-Einstellungen können Sie die Cookies bei Bedarf jederzeit löschen oder deren Speicherung auch dauerhaft unterbinden.

Weiterführende Links

Dieses Internet-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich diese Datenschutz-Erklärung nicht erstreckt.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.

 

Stand: 25. Mai 2018